Schweden – so war es früher

28. August 2016 | | Blog | Keine Kommentare

Schweden – so war es früher   Ruhe, absolute, allumfassende Stille, sublime Gnade für den großstadtlärmgeplagten Menschling, nichts müssen, nichts sollen, dabei auch gar nichts wollen, steuern oder initiieren. Das Gegenteil von Coaching und Beratung, Integrationsarbeit, Konflikt- und Changemanagement, Teamentwicklung, Mediation oder sonstigem beruflichen Alltag – das kann man nicht nur in Island, sondern auch […]


Reykjavik – Wahlheimat!

23. August 2016 | | Blog | Keine Kommentare

Reykjavik – Wahlheimat!   Ausgerechnet Reykjavik! Island? Wie kann man dieses Miniland mit nur 300 000 Einwohnern, von denen die Hälfte in der Hauptstadt Reykjavik lebt denn zur Wahlheimat erklären? Vor allem, wo doch Reisen bekanntlich bildet und es auf diesem Blog Berichte aus Korsika, Sardinien, Rom, Marokko, Lissabon, Vilnius, Warschau, Riga, Oslo und Italien gibt und die Reiseberichte aus Ungarn, Rumänien, Kroatien, Frankreich, […]


Island – Fisch oder Drache?

16. August 2016 | | Blog | Ein Kommentar

Island  – Fisch oder Drache?   Mein Vater liebt wie ich die Geographie und als ich ein kleines Mädchen war blätterte er oft mit mir im großen Weltatlas und erklärte mir Europa so: „Siehst du den sitzenden Hasen dort mit den großen Ohren im blauen Meer? – Das ist England. Die Männer dort sind unglaublich […]


Oslo – rauhe Schönheit im Norden

07. August 2016 | | Blog | Keine Kommentare

Oslo – rauhe Schönheit im Norden Nie werde ich vergessen, wie ich den Namen der norwegischen Hauptstadt lernte, denn es war ein Beispiel für emotionales Lernen der Sonderklasse und das lange, bevor ich mich selber mit Pädagogik auseinandersetzte. In meiner Schulzeit gab es zwei herausragende Lehrerpersönlichkeiten – einmal in Englisch, die von uns allen gleichermaßen […]


Please don´t talk about me when i´m gone

07. Juli 2016 | | Blog | Keine Kommentare

Please don´t talk about me when i´m gone Wehmut wohnt heute in meinem Herzen, denn an diesem 7. Juli des Jahres 2016 geht mein Lieblingspersonaler in den wohlverdienten Ruhestand. Wohlverdient hat er sich diesen, weil die Qualität seiner Arbeit seinesgleichen sucht. Trotzdem werde ich ihn vermissen, denn der Austausch mit ihm – nicht nur, aber […]


Vom Winde verweht

09. Mai 2016 | | Blog | Keine Kommentare

Vom Winde verweht Als ich noch ein  kleines Mädchen war gab es bei uns zu Hause mal ein „Großereignis der drei „Weckertschwestern“. Es bestand darin, dass meine Eltern nicht zu Hause waren und im Fernsehen der Klassiker: „Vom Winde verweht“ gezeigt wurde. „Mit Vivien Leigh und Clarke Gable!“ riefen meine Schwestern begeistert, was für mich […]


Mit Gottes Hilfe

25. März 2016 | | Blog | Keine Kommentare

Um ganz ehrlich zu sein – bis vor kurzem hatte ich noch nie vom „Tag der seltenen Erkrankungen“ gehört, obwohl ich aus einem Medizinerhaushalt stamme. Mir war die Existenz von Erkrankungen, die so selten sind, dass es sich für die Pharmaindustrie nicht lohnt, in die Erforschung und Entwicklung von Therapien und Medikamenten Geld zu investieren […]


Next level completed

21. März 2016 | | Blog | Ein Kommentar

Next level completed „Man hört überhaupt nichts mehr von dir, wo sind deine Blogs? Alles in Ordnung?“ So oder ähnlich klingen derzeit viele Mails von Freunden, Kunden und Bekannten, die sich anscheinend Sorgen machen, weil der letzte Blog fast 8 Wochen her ist. Mittlerweile greifen sie sogar zum Telefon, was im 21. Jahrhundert im Business […]


Housewarming party

30. Januar 2016 | | Blog | Keine Kommentare

Housewarming party Wenn man sich sauwohl fühlt in den eigenen Räumlichkeiten kann nur Gutes, im Sinne von Win-Win-Situationen entstehen, denn das Wohlfühlgefühl überträgt sich von einem selbst auf die Kundschaft und umgekehrt. Somit war unsere Houswarming party in der Wallotstraße im schönen Berliner Grunewald ein wunderbares Fest!


Weiterbildung Female Leadership

15. Januar 2016 | | Blog | 2 Kommentare

Weiterbildung Female Leadership Das ich Weiterbildung liebe, ist dem treuen Leser dieser Blogs sicher schon längst aufgegangen. Und das sich meine Arbeit mit allen Aspekten von Führung, neudeutsch: „Leadership“ beschäftigt, die ich tiefer und tiefer und auf allen nur möglichen Ebenen durchdringe, wohl auch. Da verwundert es kaum, dass ich – bei einem verlockenden Angebot […]


Top